Alles im Blick. Jederzeit.

Bei Omnicast, einem Teil der einheitlichen Plattform Security Center™, handelt es sich um ein IP-Videomanagementsystem, mit dem Organisationen jeder Größe Überwachungsanlagen einrichten können, die ihren spezifischen Sicherheitsanforderungen gerecht werden. Durch die umfassende Unterstützung für ein breites Sortiment von branchenführenden Kameras, Encodern und CCTV-Geräten lässt sich das Omnicast™-System problemlos skalieren und an die wechselnden Anforderungen Ihrer Sicherheitsumgebung anpassen.

Omnicast-Kunden

Anders denken

Video Surveillance - Camera Dome

Die Auswahl der richtigen HD-Kamera ist nicht alles

Anstatt sich nur um Ihre unmittelbaren Sicherheitsbedenken zu kümmern, sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie mit Ihrer heutigen Wahl einer VMS beeinflussen, was Sie in Zukunft angesichts der sich ändernden Sicherheitsanforderungen und des Wandels der Videotechnologie erreichen können. Die umfassende Integration von IP-Kameras der jüngsten Generation, die technische Voraussetzung zur Unterstützung der Rechneranforderungen von HD- und 4K-Video und die Anpassungsfähigkeit an komplexe Netzwerktopologien und neue Speicherlösungen: all dies sind wichtige Aspekte, die Sie bei der Auswahl einer modernen VMS-Plattform berücksichtigen sollten.

Data Privacy

Gewährleistung von echtem Video-Datenschutz

Der Schutz der Privatsphäre ist von äußerster Wichtigkeit, und angesichts der immer stärkeren Verbreitung von Kameras ist auch Video-Datenschutz ein brandheißes Thema. Die Verschlüsselung des Datenaustauschs, eine stärkere Authentifizierung und der Schutz von Videos müssen bei allen öffentlichen und privaten Organisationen im Vordergrund stehen. Der einfache Schutz mit Passwörtern reicht heutzutage nicht mehr aus, aber es gibt bereits bessere Ansätze für die Videosicherheit: mit sicherer Videoautorisierung und Verschlüsselung sowohl archivierter als auch übertragener Videodaten.

Buy Online

Unterschiedliche Beschaffungsmodelle

In der Vergangenheit war der Kauf von Sicherheitssystemen stets eine umfangreiche Anschaffung, die vorab zu finanzieren war. Dieses Eigentumsmodell stellt zwar die Norm dar, entspricht aber häufig nicht den Finanzierungs- und Anschaffungsanforderungen des Käufers. Demgegenüber stellt Software-as-a-Service ein “Pay-as-you-go”-Modell von Cloudanwendungen bereit, das die IT-Branche aufrüttelt. Die Anschaffung von Sicherheitssoftware sollte flexibel sein und Organisationen beide Möglichkeiten einräumen: den Vorabkauf der gesamten Software, aber auch die Anschaffung auf Abonnementbasis, um die Kosten besser vorhersagen zu können.

Weitere Informationen über Abonnements

Vorteile

Security Camera on a School Campus

Videomanagementsoftware, auf die Sie sich verlassen können

Ihr Team möchte sicher sein, dass Live-Videos und aufgezeichnete Videos bei Bedarf jederzeit zu Verfügung stehen, und Sie benötigen kontinuierlichen Zugriff auf Ihr Videomaterial auch bei einer Unterbrechung der Serververbindung? Mit eingebetteten Failover-Funktionen und integrierten Redundanz- und Integritätsüberwachungsmechanismen schützt das Omnicast-System Ihre Aufnahmen vor Netzwerkausfällen und physischer Beschädigung. Darüber hinaus erhalten Sie in Echtzeit Benachrichtigungen über Systemintegrität und -verfügbarkeit.

Optimize your bandwidth consumption and reduce costs with Omnicast

Verwaltung von mehr HD-Videos über das Netzwerk

Sorgen Sie mit flexiblen, auf HD-Video ausgerichteten Streaming-Optionen für eine optimale Bandbreitennutzung und niedrigere Kosten. Das intelligente Streaming des Omnicast-Systems berechnet die effizientesten Routen zwischen Kameras und Arbeitsstationen, und durch die dynamische Stream-Auswahl wird die Stream-Qualität bei Bedarf automatisch umgeschaltet. Die Stream-Einstellungen können für Live-Videos und aufgezeichnete Videos angepasst werden, und wichtige Beweismaterialien können Sie schützen, indem Sie Videoaufnahmen zur langfristigen Aufbewahrung in Cloudarchive übertragen.

Construction Site

Video auf der Höhe Ihrer Sicherheitsumgebung

Durch die Konsolidierung von Zutrittskontrolle, ALPR, POS, Asset-Management und anderen Drittanbietersystemen stellt das Omnicast™-System eine flexible und offene Architektur bereit, die Ihnen die Gewissheit einer erfolgreichen Anpassung an Ihre sich ständig ändernden Sicherheitsanforderungen bietet. Mit dem Anschluss von über 150.000 Kameras bietet das Omnicast-System eine beispiellose Skalierbarkeit. Es lässt sich mit den unterschiedlichsten IP-Kameras integrieren, und das Federation ™-Modul ermöglicht die Zentralisierung des ortsübergreifenden Betriebs, etwa durch die unabhängige Überwachung von Remotestandorten.

Übersicht

Genetec™ Omnicast™ Ecosystem

Innovation in der Videoüberwachung

Das Omnicast™-System treibt die Innovation im Videoüberwachungsmarkt weiter voran und unterstützt Organisationen dabei, ihre Mitarbeiter, Anlagen und Einrichtungen zu schützen. Von der skalierbaren HD-Videoüberwachung und -aufnahme über die Konsolidierung mit Zutrittskontrolle und Überwachung mehrerer Standorte bis zu Failover und Disaster Recovery führt Genetec in einem konkurrenzlosen Tempo neue Technologien ein.

Siehe Omnicast-Pakete

Umfassender Schutz von Daten und Privatsphäre

In einer zunehmend vernetzten Welt ist der Schutz von Videodaten und -kommunikation neben der Wahrung der Privatsphäre von immer größerer Bedeutung. Das Omnicast-System packt diese Herausforderungen in umfassender Weise direkt an, und zwar durch 

  • erweiterte Analysen, Unkenntlichmachung und Maskierung von Beweismaterialien, Hinzufügen von Wasserzeichen usw.
  • Claims-basierte Benutzer- und Serverauthentifizierung unter Verwendung von Token und Zertifikaten
  • authentifizierte und sichere Video-Stream-Anfragen (RTSP über TLS, RTSPS) und
  • Verschlüsselung von Video-Streaming zwischen Anwendungen und Servern von der Kamera aus sowie von gespeicherten Videos

Hardware

Security Camera

Umfassende Integration mit gängigen IP-Kameras und Encodern

Da sich Omnicast mit zahlreichen Herstellern und Modellen von Kameras und Encodern integrieren lässt, sind Sie niemals an einen einzigen Hersteller gebunden und können sich von proprietären Lösungen befreien. Genetec geht Partnerschaften mit den führenden Herstellern der Sicherheitsbranche ein, sodass Sie eine auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnittene Kombination von nichtproprietären Kameras bereitstellen können.

Genetec™ SV-32v2 Network Appliance

Startklar mit dem Appliance-Portfolio von Genetec

Ob Sie nun ein neues Sicherheitssystem bereitstellen oder ein vorhandenes erweitern, mit der SV-Produktreihe können Sie problemlos ein netzwerkbasiertes System installieren, das Zugriff auf die umfangreichen Funktionen von Security Center bietet. Mit der SV-Serie, einer Produktreihe von vorkonfigurierten, für den Rackeinbau vorgesehenen Appliances, erhalten Sie Zugang zu den marktführenden Funktionen von Genetec Omnicast und Synergis.

BCDVideo Appliance

Nutzen Sie die Vorteile von BCDVideo-Appliances und HD-fähigen Arbeitsstationen

Mit vorinstallierter Genetec™-Software sind die Server, Arbeitsstationen und Zusatzspeicher der Nova-Serie von BCDVideo ideal geeignet für große Kamerabereitstellungen und Unternehmenskunden, die hochskalierbare Multi-Server-Systeme mit zuverlässiger Performance benötigen.

BCDVideo-Hardware baut auf HP-Plattformen auf und wurde speziell für die IP-Videoaufnahme entwickelt.

Kunden

Genetec Customer - Canary Wharf

Canary Wharf

Canary Wharf investiert in Genetec Security Center, um die Sicherheit des renommierten Geschäftsviertels zu erhöhen.

Mehr Lesen

Genetec Customer - Dubai Airports

Dubai Airports

Mit fast 8000 Kameras verfügt Dubai Airports über eines der umfangreichsten Omnicast-Systeme der Welt.

Mehr Lesen

Genetec Customer - Ville de Forbach

Stadt Forbach

Die französische Stadt Forbach nutzt historische Wahrzeichen für die Einführung modernster Videoüberwachungssysteme.

Mehr Lesen

Editionen

Mehr Möglichkeiten auf einer einzigen Plattform

Das Omnicast™ IP-Videoüberwachungssystem ist in vier verschiedenen Paketen erhältlich: Compact, Standard, Pro und Enterprise. Schauen Sie sich die nachfolgende Liste der Funktionen und Systemfähigkeiten für jedes Paket an, um herauszufinden, welches Paket am besten für Sie geeignet ist.

 CompactStandardProEnterprise
Lizenzierung Abonnement Unbefristet/Abonnement Unbefristet/Abonnement Unbefristet/Abonnement
Maximale Anzahl von Kameras 25 50 250 Unbegrenzt
Maximale Anzahl von Clients 5 5 10 Unbegrenzt
Anzahl der Archiver 1 1 20 Unbegrenzt
Plan-Manager
Cloudarchive
GPU-beschleunigte Videodecodierung
Video-Stream & Aufnahmeverschlüsselung mit AES-128
Federation™-as-a-Service
Unterstützung für H.265
Remote Security Desk    
Systemeigener Archiver & Verzeichnis-Failover      
Federation™*      
*Der Hauptserver für die Federation™-Funktion benötigt Enterprise. Andere Federation-Standorte können Standard, Pro und Enterprise aufweisen.