Genetec DSGVO Datenverarbeitungs-Vereinbarung

Der Zweck dieser Datenverarbeitungs-Vereinbarung ist es, es unseren Kunden zu ermöglichen, als Teil ihres Zugriffs und ihrer Nutzung von Genetec Produkten und Dienstleistungen die Anforderungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (allgemein bekannt als ‘DSGVO’) einzuhalten. Die Neuregelung wird am 25. Mai 2018 in Kraft treten und wird Organisationen in aller Welt zusätzliche Forderungen auferlegen, wenn diese als Teil ihrer Produkte, Dienstleistungen oder Transaktionen auf jegliche personenbezogene Daten über Individuen, die durch die DSGVO geschützt werden, Zugriff haben, diese speichern, nutzen oder anderweitig verarbeiten.

Um unsere entsprechenden Bemühungen um Regelkonformität zu erleichtern, haben wir dieses Dokument vorab unterzeichnet und es auf unserer Internetseite bereitgestellt. Um diese Datenverarbeitungs-Vereinbarung zu vervollständigen und um sicherzustellen, dass sie bindend ist und, in Übereinstimmung mit den Anforderungen der DSGVO, zwischen Genetec und ihren Kunden Anwendung findet, muss jeder Kunde das Kunden-Identifikationsformular ausfüllen (siehe unten), es unterzeichnen und die fristgemäß ausgefüllte Kopie per Email ([email protected]) an Genetec übersenden. Diese Datenverarbeitungs-Vereinbarung wird zum Zeitpunkt des Erhalts einer gültig ausgefüllten Kopie an dieser Emailadresse rechtsgültig.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass dieses Dokument in seiner Originalversion in Englisch verfasst wurde und für die Nutzung durch unsere Kunden übersetzt wurde. Im Falle jeglicher Widersprüchlichkeit oder Diskrepanz zwischen dieser übersetzten Version und der englischen Urform, haben die in der englischen Originalversion festgesetzten Bedingungen Vorrang.