American Institute of Business wählt Omnicast von Genetec zum Schutz des Universitätsgeländes, der Studenten und der Dozenten

Montreal, Kanada, August 24, 2011 - Genetec™, ein Pionier der physischen Sicherheitsbranche und Anbieter von wegweisenden IP-Sicherheitslösungen, kündigt an, dass das American Institute of Business (AIB) in der Innenstadt von Des Moines, Iowa, das hochmoderne Omnicast Videoüberwachungssystem zur Absicherung des rund 81000 Quadratmeter großen Universitätsgeländes installiert hat.

Das AIB wurde 1921 gegründet und ist die Lehranstalt für 900 nichtgraduierte Studenten. Nachdem eine Komponente der vorhandenen Anlage ausgefallen war, benötigte das AIB auf einmal eine neue Lösung. Josh Glover, CIO beim AIB, kannte bereits die Genetec-Technologie und wusste, dass Omnicast eine kosteneffektive Lösung ist. Die auf elektronische Sicherheit spezialisierte Firma Convergint Technologies, ein zertifizierter Partner von Genetec, wurde mit der Planung und der Installation einer Omnicast-Anlage zur Absicherung der 12 Gebäude auf dem Gelände beauftragt.

Die gesamte Anlage arbeitet mit 32 fest installierten Kameras von Axis Communications und Pelco. Diese Kameras decken die Eingänge, Parkplätze, Studentenwohnheime, Außenanlagen und alle Bereiche, in denen mit Geld bezahlt wird (zum Beispiel Kassensysteme), vollständig ab. Eine der interessantesten Besonderheiten der Genetec-Plattform war für das AIB die Möglichkeit der Integration der Hardware anderer Hersteller, wodurch eine Vielzahl der vorhandenen analogen und die PoE-Kameras weiterverwendet werden konnten. Die analogen Kameras wurden mit den 240Q Video Encodern von Axis Communications integriert. Mit diesen konnte das AIB vorhandene analoge Datenströme digitalisieren und damit einen hybriden Weg in Richtung IP gehen und so die vielen Vorteile von Netzwerkvideo, wie Bewegungserkennung, Vandalismusalarme, I/O-Steuerungen und intelligente Videosuche, nutzen.

Mit dem Omnicast-System wurde auch das Aiphone Intercom-System integriert. Damit können die Mitarbeiter sich potentielle Besucher ansehen und mit ihnen sprechen, bevor sie diesen den Zutritt erlauben. Das System wurde auf einem virtuellen Server implementiert, der auf 48 HP BL460s Blade Servern mit 30 Terabyte Speicher läuft und davon zwei Terabyte Speicher für die Archivierung der Videos für über einen Monat bereitstellt.

Die Installation des Omnicast-System lief so reibungslos, dass das IT-Personal des AIB die Integration selber durchführen konnte. Durch die benutzerfreundliche Omnicast-Bedieneroberfläche konnte das rund um die Uhr aktive Sicherheitspersonal des AIB schnell und einfach auf die neue Plattform migrieren. Von dem zentralen Sicherheitsraum aus kann das Personal jede Ecke des Geländes in Echtzeit einsehen und sofort auf Einbrüche oder Herumtreiber reagieren. Sie können ihre vorhandenen Archive zur Überprüfung von Ereignissen durchsuchen und bei Bedarf den Sicherheitsbehörden zur Verfügung stellen.

„Seit der Installation von Omnicast vor sechs Monaten ist unsere Systemverfügbarkeit wesentlich besser als zuvor. An dem System waren bis jetzt keine Wartungsarbeiten nötig und auch die Datenabfragen sind sehr einfach.“ sagte Josh Glover. „Immer mehr Institutionen suchen nach IP-basierten Systemen und wegen der Flexibilität der Software sind weiterführende Bildungseinrichtungen wie wir besonders an Anlagen dieser Art interessiert.” bemerkte Josh Glover. „Wir sind mit unserer Entscheidung extrem zufrieden. Ich würde dieses Omnicast-System jeder anderen Person in meiner Position empfehlen.”

Über Genetec

Genetec ist ein innovatives Technologieunternehmen mit einem breiten Lösungsportfolio für Sicherheit, Information und operativen Betrieb von Unternehmen und Organisationen. Die zentrale Lösung Security Center vereinigt IP-basierte Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Nummernschilderkennung, Kommunikation und Analytics auf einer einzigen Plattform. Genetec entwickelt darüber hinaus Cloud-Lösungen und -Services. Sie erhöhen die Sicherheit und tragen dazu bei, dass Regierungsverantwortliche, Unternehmen, Verkehrsbetriebe sowie Städte und Gemeinden, in denen wir leben, neue Erkenntnisse über ihre Betriebsabläufe erhalten. Das Unternehmen mit Sitz in Montreal, Kanada, wurde 1997 gegründet. Genetec betreut Kunden weltweit mit einem umfangreichen Netzwerk aus zertifizierten Vertriebspartnern, Systemintegratoren und Beratern in über 80 Ländern.

Weitere Informationen: www.genetec.com/de

-- 30 --

Axis Communications Website

Kontakt

Vertriebskontakt
Dirk Schiller
Email: [email protected]
Tel.: +49 170 9080915

Stefan Dörenbach
Email: [email protected]
Tel.: +49 151 72013699

Pressekontakt
Jutta Lorberg
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Email: [email protected] 
Tel.: +49 (0) 2154 8122-22

Omnicast